Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Portrait: ​Monika Ramona Neumann

Motivation zu den Kursen

„Hilf mir es Selbst zu tun“ - Maria Montessori,

ist der erste und wichtigste Leitfaden mit dem ich selbst zu lernen begonnen habe und stets zu lehren verfolge.

​Ein kurzer Satz, der alles sagt.

In meinen Kursen lege ich wert darauf Menschen an ihrem aktuellen Wissenspunkt abzuholen und mit der entsprechenden Hilfestellung begleitend, gemeinsam tolle Dinge entstehen zu lassen.
Durch das selber tun, kann das Handwerk nachhaltig vermittelt werden.

Motivation zur nachhaltigen Textilbranche
Leider ist diese nach wie vor eine der dreckigsten weltweit und das nichts nur was unsere Umwelt angeht, sondern besonders was die soziale Komponente betrift.
Das macht leider nicht an der Deutschen/Europäischen Grenze halt.
Akkordarbeit, Nichtbeachtung von den Arbeitsschutzgesetzen und achtloser bzw. diskreditierender Umgang untereinander sind weitverbreitete Missstände, direkt neben unserer Haustür.
Problem erkannt, Gefahr gebannt.
In meinem Unternehmen werden Dinge Out Of Norm gehandhabt!
Immer in Kooperation untereinander.
faire Gehälter von Lehre bis MeisterInnenschein,
klare Kommunikationsregeln (GFK),
für unser miteinander,
sind nur ein kleines Beispiel dessen.
Wir schaffen gemeinsam einen Arbeitsort an dem man gerne einen Teil der Lebenszeit verbringt.


Ein besonderes Augenmerk wird aber auch auf die Herkunft der Materialien gelegt.

Transparenz ist das A & O, wir wissen aus welchem Land jedes noch so kleines Teilchen kommt.

Dies steht entweder auf den Fertigen Produkten, oder du kannst uns jederzeit darauf ansprechen.

Materialien die nach dem Kodex von Fähe Dress in die Verarbeitungsabläufe aufgenommen werden können,
  • sind in ihren Einzelteilen wiederverwertbar
  • Biologisch abbaubar oder 
  • in Form von Up- & Recycelt wiederaufbereitet.

Meine Berufliche Laufbahn
Seit 2006 bin ich in den verschiedensten Bereichen der Textilbranche von Großnäherei über das Segelmacherhandwerk bis hin zur Trachten und Brautmoden Schneiderei tätig.
2018 habe ich das Nachhaltige Mode Label Fähe Dress (ehemals Danseuse de rêve) gegründet.
In diesem wird auf Wertschöpfung bezüglich den Materialien, sowie gegenüber den Menschen, geachtet.
Gefertigt wird in eigen Produktion in Fuchstal.
Wir sind Inklusion.
Daher arbeite ich seit diesem Jahr mit Eifer daran bald Mitarbeitende einstellen zu können.

Es wird ein Arbeitsort geschaffen, an dem individuell auf die Bedürfnisse aller eingegangen werden kann.


Bildungsweg

Im Anschluss an meine Schulische Bildung nach Maria Montessori und einer einschlägigen Zeit im textilen Einzelhandel,

habe ich 2012 meinen Abschluss als staatlich anerkannte Designerin für Mode und Textilien der industriellen Fertigungstechniken, abgeschlossen.

2018 unterschrieb ich meinen ersten Lehrvertrag als Dozentin an den Bayrischen Volkshochschulen und freue mich seither über den stetigen Wissensaustausch mit den TeilnehmerInnen.

Natürlich erlebe auch ich die Pandemie als gravierenden Einschnitt in meinen Berufsalltag und entschied mich so, die Zeit für eine Weiterbildung zu nutzen.

So bin ich nun seit 22.06.21 Meisterin im MaßschneiderInnen Handwerk.


In diesem Sinne,

Ich freue mich auf Euch,